Wie Gehen Sie Mit Task-Server-Fehler 10016 Um?

Während der guten alten Woche sind einige unserer Leser auf den bekannten Programmierfehler Anwendungsserverfehler 10016 gestoßen. Dieses Problem kann aufgrund einer geeigneten Anzahl von Faktoren auftreten. Wir werden sie jetzt lesen.

Reparieren Sie Ihren Laptop oder Desktop schnell, einfach und sicher. Klicken Sie hier, um zu sehen, wie

Diese 10016 Spiele werden protokolliert, wenn Microsoft-Komponenten möglicherweise versuchen könnten, auf DCOM-Komponenten zuzugreifen und die erforderlichen Berechtigungen zu erwerben. In diesem ist dies einfach, dieses Verhalten wird berechnet und berücksichtigt. Durchgängig wurde ein Verschlüsselungsverfahren implementiert, durch das die Vermittlungsstelle bei Bedarf zunächst versucht, mit einem beliebigen Satz aller Parameter auf die DCOM-Komponenten zuzugreifen.

Wir haben kürzlich auf Windows 10 aktualisiert, da der PC seitdem zeitweise bis zu einer bestimmten Stunde eingefroren ist. Heute war ein besonders starkes Datum, und ich hatte ungefähr 15 Computer, die eine Stunde lang hängen blieben, sonst mehr.

Wie können Sie das Problem beheben, würde ich sagen, dass die Standard-Berechtigungseinstellungen des Computers bei weitem nicht die Berechtigung zur lokalen Aktivierung für die jeweilige COM-Server-Anwendung mit Clsid gewähren?

Navigieren Sie in dem zum Registrierungspfad HKEY_Classes_RootCLSID[GUID], wobei [GUID] die CLSID ist, in der Sie das Fehlerprotokoll sehen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den aktuellen Knoten und wählen Sie Berechtigungen aus der Umstandsmenüoption. Klicken Sie auf die Schaltflächen „Erweitert“ und ändern Sie dann den Administrator in diese „Administratoren“-Gruppe.

Sie alle haben ein gemeinsames Element in der Ereignisanzeige: Ereignis-ID DistributedCom 10016. Weitere Informationen finden Sie unter.

Ich habe die Blogs gelesen, nicht nur gerade eine Lösung gefunden, sondern der Beruf ist folgender: Ich kann nicht für 20 Rechner hintereinander unterwegs sein, um Registry-Module zu bearbeiten und Unregelmäßigkeiten zu machen, auch wenn es nur einer ist Modifikation, ich startete den Computer, ganz zu schweigen von einem weiteren neuen DCOM-Fehler blieb, also habe ich es mehrere Zeitintervalle auf dem PC gemacht.

Das stimmt normalerweise nicht, habe ich bei der Installation neuer Maschinen etwas vergessen?

Wie behebe ich die Ereignis-ID 10016 Server 2016?

Nachdem ich diese Grundursache dieses Fehlers untersucht hatte, überprüfte ich die Registrierung auf die Ebenen des Schlüssels.Überprüfen Sie die EIGENTÜMER-Verteidigung für diesen Schlüssel, indem Sie auf den größten Teil der Schaltfläche ERWEITERT klicken.Stellen Sie sicher, dass es gehört, was SYSTEM hilft.Dann geh in die zuständige Pflege und suche nach irgendetwas – irgendwas CDPxxx…

Anwendungsspezifisch zugelassene Ringe gewähren keine lokalen Zulassungen. Freischaltung für die COM-Geräteapplikation über CLSID

für mehr oder weniger alle Benutzer NT AUTHORITYSYSTEM SID (S-1-5-18) überall von der LocalHost-Hausadresse (unter Verwendung von LRPC), die gegen den Anwendungsbereich ausgeführt wird. SID nicht verfügbar (nicht verfügbar). Werkzeug.

Soll ich DCOM deaktivieren?

Microsoft würde nicht empfehlen, DCOM aus der eigenen Umgebung zu entfernen, bis jemand einige der damit verbundenen Ideen getestet hat. Das Deaktivieren von DCOM funktioniert möglicherweise nicht mehr in allen Umgebungen. DCOM-Unterstützung auf allen Windows NT-basierten Betriebssystemen kann deaktiviert werden.

Das Empfangen des neuesten DCOM-Fehlers mit der Ereignis-ID 10016 bedeutet, dass ein Programm versucht hat, einen DCOM-Server zu starten, der die DCOM-Plattform generiert, der spezifische Benutzer dies jedoch nicht tut die gewünschten Berechtigungen dazu haben. Dies wird wahrscheinlich ein sehr bekannter Fehler sein, wenn er auf älteren Editionen von Windows bestehen bleibt, aber nicht behoben wird, wenn er auf eine neuere Version seines Betriebssystems aktualisiert wird, er tritt auch auf Windows 11 und 10 auf.

PC-Fehler in wenigen Minuten beheben

Lassen Sie sich nicht von Ihren PC-Problemen unterkriegen! Das Reimage-Reparaturtool kann Ihnen helfen, häufige Windows-Probleme schnell und einfach zu diagnostizieren und zu beheben. Außerdem können Sie durch die Verwendung von Reimage die Systemleistung steigern, den Arbeitsspeicher optimieren, die Sicherheit verbessern und Ihren PC für maximale Zuverlässigkeit optimieren. Warten Sie also nicht - laden Sie Reimage noch heute herunter!

  • 1. Laden Sie Reimage herunter und installieren Sie es
  • 2. Öffnen Sie das Programm und klicken Sie auf "Scannen"
  • 3. Klicken Sie auf "Reparieren", um den Reparaturvorgang zu starten

  • Sie könnten sehr gut einen neuen Fehler über mein Systemformular erhalten, sowie jede nette Nachricht, die die CLSID enthält, die von der APPID eingehalten wird. Dieser DCOM-Fehler kann völlig harmlos werden, aber ihn zu spüren und die meiste Zeit damit umzugehen, kann lästig sein.

    Aber Sie fahren mit der Fehlerbehebung fort und stellen sicher, dass die vorhandene Stromversorgung eines neuen Systems akzeptabel ist und das Etikett intakt ist. Wenn Sie definitiv einen Übertaktungstyp (CPU, GPU oder RAM) verwenden, löschen oder entfernen Sie ihn. Stellen Sie außerdem absolut sicher, dass Ihre Systembetreiber, insbesondere GPU-Personen, das Datum überschritten haben, und vergleichen Sie dann, ob Ihr aktuelles System den betreffenden neuen Fehler kostenlos enthält.

    Anwendungsserverfehler 10016

    Es gibt eine wichtige Problemumgehung, die von vielen Benutzern getestet wurde, und dafür benötigt derzeit jeder eine bestimmte CLSID sowie eine Fehlermeldung aus dem Lebenslauf und Sie benötigen um seine eigenen Schritte in der Methode unten zu befolgen.

    p>

    DCOM Error 10016 of a whole: Windows

    Gewähren Sie der App, die den Fehler verursacht, ausreichende Berechtigungen

    Wie behebe ich den Fehlerstandard 10016?

    Geben Sie Registrierung in die Suchleiste der Startliste ein und wählen Sie diejenige aus, die am besten zu Ihnen passt.Navigieren Sie zu HKEY_LOCAL_MACHINESOFTWAREMicrosoftOle.Löschen Sie das Ergebnis von vier Registrierungstaktiken: DefaultAccessPermission DefaultLaunchPermission MachineAccessRestriction MachineLaunchRestriction.

    CLSID und APPID sind anwendungsspezifisch, und wenn Sie sie haben, könnte es Ihnen möglicherweise leichter fallen, festzustellen, welche Anwendung Beschwerden verursacht. Selbst wenn Sie wissen, dass die App das Problem verursacht, müssen Sie ihr häufig nur genügend Berechtigungen geben, damit das Problem nicht jedes Mal Probleme verursacht, wenn sie möglicherweise erneut benötigt werden. Die Schritte, die Ihnen dabei helfen, sind zu einfach.

    1. Drücken Sie zum aktuellen Zeitpunkt das gesamte Windows- und R-Praxiswissen auf Ihre Tastatur und geben Sie RegEdit als genaue Person ein. Drücken Sie die Eingabetaste oder OK, um den Registrierungseditor zu öffnen.
      Schreiben im Editor ausführen
    2. Erweitern Sie in diesem Registrierungseditor die Übermittlungsseite HKEY_CLASSES_ROOT und den darin enthaltenen CLSID-Ordner.
    3. Finden Sie den genauen Ordner anhand der CLSID, die Sie in der Fehlermeldung erhalten haben.

      Ersetzen Sie Ihren PC nicht, reparieren Sie ihn. Klicken Sie hier, um Windows in wenigen Minuten zu reparieren.

      How Do You Deal With Application Server Error 10016?
      ¿Cómo Lidiar Con El Error Del Servidor De Aplicaciones 10016?
      Como Você Lida Com O Erro 10016 Do Servidor De Aplicativos?
      Как вы справляетесь с ошибкой сервера приложений 10016?
      Jak Radzisz Sobie Z Błędem Serwera Aplikacji 10016?
      Hur Hanterar Du Applikationsserverfel 10016?
      Comment Gérez-vous L’erreur 10016 Du Serveur D’applications ?
      Come Gestisci L’errore 10016 Del Server Delle Applicazioni?
      애플리케이션 서버 오류 10016을 어떻게 처리합니까?
      Hoe Ga Je Om Met Applicatieserverfout 10016?

    Recommended Articles